Präsentation: Auf die Geste kommt es an


Wollen Sie bei einer Präsentation oder einem Vortrag Ihr Publikum begeistern, dann achten Sie auf Ihre Gestik.

Je nach dem in welcher Höhe Sie Ihre Hände halten, wird Ihr Auftritt als negativ, neutral oder positiv bewertet.

Optimal ist es, wenn Sie vor allem in Brusthöhe und über der Gürtellinie gestikulieren.

Neutral und unbestimmt wirken Sie auf Ihre Zuschauer, wenn Sie in Höhe der Gürtellinie gestikulieren.

Negativ, weil arrogant und desinteressiert wirkt es, wenn Sie Ihre Hände unterhalb der Gürtellinie halten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

(C) Copyright 2017  ADMG Ltd.  All Rights Reserved.